post

Leitzach (ARCHIVINFORMATION)

VoRAB: Aufgrund Pächterwechsel gibt es keine Tageskarten mehr!

Lage des Gewässers

Die Leitzach ist ein Fließgewässer der Bayerischen Voralpen, welches durch ein Zusammenfluss verschiedener Bäche in Bayrischzell entsteht. Sie ist namensgebend für das Leitzachtal und mündet nach 33,5 km in die Mangfall bei Feldkirchen-Westerham.

Continue reading

9,126 total views, 4 views today