Uwe Müller

Uwe Müller wurde am 28. August in Mittelfranken geboren. Sein Vater erweckte in ihm die Leidenschaft fürs Fliegenfischen – diese Leidenschaft lehrte ihn eine ganz andere Sicht auf die Natur und deren Lebewesen, denn Naturschutz, Gewässerhege und Artenerhalt zu bekommen.
Am Liebsten klettert er über Felsen und Steine um Bachforellen im Hochgebirge nachzustellen, dabei zog es Ihn immer wieder in das Berner Oberland. In 2013 konnte sich Uwe Müller seinen Jugendtraum erfüllen und fing in den entlegensten Flüssen Grönlands einen der farbenfrohsten Fische der Welt, den Eismeersaibling. Seit über fünfzehn Jahren fischt er nun ausschließlich mit der Fliege und kommt ursprünglich aus der Karpfenregion schlechthin dem Aischgrund.

2,300 total views, 2 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.