Julius Kogel

Julius Kogel wurde 1982 in der Bayerischen Hauptstadt geboren. Im Kindesalter zog er mitJulius Kogel seiner Familie in die USA, dort brachte ihm sein Vater das Angeln bei. Neben Tiefseefischerei vor der Küste Kaliforniens oder auf Lachs in Whatcom County erfuhr er von der Vielfalt der Fischerei. Die Begeisterung für die Natur, das Lebewesen der Fische, und speziell das Fliegenfischen ließen auch nach seiner Rückkehr nach Deutschland im Jahr 1999 nicht nach.
Während seines Studiums zum Betriebswirt verbrachte er seine freien Stunden am Liebsten an der Isar. In den Ferien zog es ihm immer wieder in die Steiermark, wo er die Tage zur Erholung mit viel Adrenalin an der Koppentraun, Grundlseer Traun und Kainischtraun verbrachte. Seine Leidenschaft teilt er am liebsten gemeinsam mit Freunden, mit denen er gerne Ausflüge unternimmt.

Zu seinen Hausgewässern gehören Isar, Leitzach, Jachen, Moosach, Mangfall und die Schlierach. Vereinzelt gibt Julius Guidings im Großraum München und Südbayern.

 

   

2,068 total views, 2 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.